Frage:
Warum gab Jaqen H'ghar Arya die Eisenmünze?
Jay
2015-02-15 06:07:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Arya betrügt / erpresst Jaqen H'ghar, um ihr zu helfen, nachdem sie ihre ersten beiden Opfer aufgebraucht hat.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich zu sehr darüber freuen würde, mehr Menschen zu töten, als ursprünglich verhandelt wurde. ganz zu schweigen davon, dass dies seiner religiösen Überzeugung widerspricht, die Zahl der Leben und Todesfälle auszugleichen.

Warum gibt er ihr die Münze und die Worte, damit sie mehr Hilfe suchen kann? Warum sollte er ihr noch mehr helfen wollen? Sind sie nicht einmal?

Mein Eindruck war, dass er von ihr beeindruckt war - sie hat sich für ein Kind recht gut verhalten, und die Erpressung eines übernatürlich mächtigen Attentäters erfordert ernsthaften Mut.
@evilsoup: Das mag in den Büchern anders sein, aber wusste Arya zu diesem Zeitpunkt, dass er übernatürlich mächtig war, anstatt nur ein guter Attentäter? Angesichts der Tatsache, dass er im Käfig steckte, als sie ihn traf, könnte sie angenommen haben, dass er nicht so mächtig ist.
Wo spricht es über seine religiösen Überzeugungen, die die Anzahl der Leben und Todesfälle in Einklang bringen wollen? Ich erinnere mich nicht an diesen Teil
"Dann informiert er sie über die Schulden, die er, Rorge und Biter ihr schulden. Weil sie drei Leben gerettet hat, hat sie dem Roten Gott drei Leben genommen. Er sagt, dass sie zurückgegeben werden müssen und dass sie drei Personen nennen soll, die wird getötet, um die Schulden zurückzuzahlen. "- http://gameofthrones.wikia.com/wiki/Jaqen_H%27ghar. Sie haben kein Buch zur Hand, um ein genaues Angebot zu erhalten.
Drei antworten:
#1
+52
Möoz
2015-02-16 04:00:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Weil sie Freunde waren und Arya ihn nach einem Weg fragte, sich wieder mit ihm zu treffen.

Ein Mann hört, ein Mann sieht ... Ein Mann weiß

Jaqen weiß , dass Arry / Weasel / Nan tatsächlich Arya von Haus Stark p ist >

„Einige Männer haben viele Namen. Wiesel. Arry. Arya. «
Sie wich von ihm zurück, bis sie gegen den Herzbaum gedrückt wurde. »Hat Gendry es erzählt?« »Ein Mann weiß es«, sagte er erneut. "Meine Dame von Stark."

Er hat sich die Zeit genommen, ihre Geschichte herauszufinden und ihr diese drei kostenlosen Kills anzubieten. 1 sup>.

Totes Besties

Er betrachtet sich auch als Freund von ihr; Er sagt so viel, wenn sie ihn als dritten Mord bezeichnet:

Arya legte ihre Lippen an sein Ohr. "Es ist Jaqen H'ghar."
Selbst in der brennenden Scheune, in der überall Flammenwände aufragten und er in Ketten war, schien er nicht so verstört zu sein wie jetzt. "Ein Mädchen ... sie macht einen Scherz."
"Du hast geschworen. Die Götter haben dich schwören hören. “
„ Die Götter haben gehört. “Plötzlich war ein Messer in seiner Hand, dessen Klinge dünn wie ihr kleiner Finger war. Ob es für sie oder ihn bestimmt war, konnte Arya nicht sagen. „Ein Mädchen wird weinen. Ein Mädchen wird seinen einzigen Freund verlieren. "
" Du bist nicht mein Freund. Ein Freund würde mir helfen. “ Sie trat von ihm zurück und balancierte auf ihren Fußkugeln, falls er sein Messer warf. "Ich würde niemals einen Freund töten."
Jaqens Lächeln kam und ging. "Ein Mädchen könnte ... dann einen anderen Namen nennen, wenn ein Freund hilft?"
"Ein Mädchen könnte", sagte sie. "Wenn ein Freund geholfen hat."
Das Messer verschwand. "Komm."
- Ein Lied von Eis und Feuer: Buch Zwei - Ein Zusammenprall der Könige, Kapitel Siebenundvierzig (Arya IX). [Hervorhebung von mir] sup >

Wieselsuppe

Dann erleben sie dieses wirbelnde Abenteuer. Befreie eine Gruppe gefangener Nordmänner und töte einige Wachen mit etwas Suppe, während Electric Youth " The Best Thing " spielt. stark> "im Hintergrund 2 sup>. Ein Ereignis, an das man sich für immer als Wieselsuppe erinnern wird.

Bis später, Alligator

Jetzt, einmal draußen, sagt Jaqen Arya, dass er jetzt " sterben ", und er fährt fort, sein Gesicht zu verändern. An diesem Punkt wird Arya völlig verwirrt und bittet ihn, ihr beizubringen, wie :

„Ein Gott hat seine Schuld. Und jetzt muss ein Mann sterben. “ Ein seltsames Lächeln berührte die Lippen von Jaqen H’ghar.
"Stirb?" sagte sie verwirrt. Was hat er gemeint? „Aber ich habe den Namen nicht gesagt. Du musst jetzt nicht sterben. "
" Das tue ich. Meine Zeit ist vorbei. " Jaqen fuhr mit einer Hand von der Stirn bis zum Kinn über sein Gesicht, und wo es hinging, wechselte er. Seine Wangen wurden voller, seine Augen näher; Mit gesenkter Nase erschien eine Narbe auf seiner rechten Wange, wo vorher keine Narbe gewesen war. Und als er den Kopf schüttelte, löste sich sein langes glattes Haar, halb rot und halb weiß, auf und enthüllte eine Kappe aus engen schwarzen Locken.
Aryas Mund stand offen. "Wer bist du?" flüsterte sie, zu erstaunt, um Angst zu haben. "Wie hast du das gemacht? War es schwer? «
Er grinste und enthüllte einen glänzenden Goldzahn. „Nicht schwerer als einen neuen Namen anzunehmen, wenn du den Weg kennst.“
„Zeig es mir“, platzte es heraus. "Ich möchte es auch tun."
"Wenn du lernen würdest, musst du mit mir kommen."
Arya zögerte. "Wo?"
"Weit und breit, über das schmale Meer."
"Ich kann nicht. Ich muss nach Hause gehen. Nach Winterfell. «» Dann müssen wir uns trennen «, sagte er,» denn ich habe auch Pflichten. « Er hob ihre Hand und drückte eine kleine Münze in ihre Handfläche. "Hier."
"Was ist das?"
"Eine Münze von großem Wert."
Arya biss es. Es war so schwer, dass es nur Eisen sein konnte. „Lohnt es sich, ein Pferd zu kaufen?“
„Es ist nicht für den Kauf von Pferden gedacht.“
„Was nützt es dann?“
„Fragen Sie auch, was gut ist Leben, was nützt der Tod? Wenn der Tag kommt, an dem Sie mich wiederfinden würden, geben Sie diese Münze einem Mann aus Braavos und sagen Sie ihm diese Worte - Valar Morghulis.
-A Lied von Eis und Feuer: Buch Zwei - Ein Zusammenprall der Könige, Kapitel Siebenundvierzig (Arya IX). [Hervorhebung meiner] sup>

Arya tut dann genau das später.


1. Er hätte leicht drei zufällige Menschen töten können, um seiner eigenen Sache zu helfen oder einfach die Schulden gegenüber dem Gott des Todes zu begleichen, aber er entschied sich, sie Arya anzubieten und sie nicht für seine zu nehmen eigene.

2 . So ging es mir durch den Kopf. Sup>
Ich mag deinen Kommentar
@Jayraj Vielen Dank. Ich möchte meinen Antworten - insbesondere den längeren - einige Kommentare hinzufügen, damit sie nicht langweilig werden.
Wenn Sie glauben, dass sich einige Theorien von Fans ausgedacht haben ... Jaqen hat Arya vielleicht schon vor dieser Begegnung gekannt.
Ich habe es vielleicht in Ihrer Antwort verpasst, aber der Grund, warum er ihr drei Namen anbot, war, dass sie ihn zusammen mit Rorge und Biter davor bewahrt hatte, in ihrem Käfig verbrannt zu werden, als sie vom Berg angegriffen wurden (Yoren brachte sie alle an die Wand Mitglieder der Nachtwache zu werden - nicht sicher, wie viel Sinn es gemacht hätte, sie dort oben als Psychos unterzubringen ...)
Upvoting für "totes besties". Auch, wie Robert sagte, waren die drei Kills nicht zufällig, sie waren im Austausch dafür, dass sie ihn und seine beiden Gefährten rettete. Ich glaube nicht, dass es ihm wichtig ist, Leben und Tod im Allgemeinen in Einklang zu bringen, nur dass er ihr drei Treffer im Austausch für diese drei Leben gab, die sie verschont hat
@Aegon Prost auf dieses Kopfgeld.Es wird sehr geschätzt.Lustige Tatsache: Dies ist eine meiner Lieblingsantworten, die ich gegeben habe :)
#2
+9
Shevliaskovic
2015-02-15 15:15:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Aus der Serie in der Folge Valar Morghulis (S02E10) erinnere ich mich, dass Jaqen Arya gebeten hat, sich den Faceless Assassins anzuschließen. Er sagt ihr, sie solle sich ihm in Braavos anschließen, weil Arya ihn bittet, ihr beizubringen, wie man ihr Gesicht verändert, so wie er es tut.

Arya weigert sich, weil sie ihre Familie finden und wieder beitreten will. Aus diesem Grund gibt er ihr die Münze (von großem Wert). Obwohl sie sich weigert, muss Jaqen ihr helfen wollen, wenn sie jemals in Braavos aufgetaucht ist. Er sagt, wenn Sie jemals nach Braavos gehen, zeigen Sie die Münze einem Braavosi und sagen Sie 'Valar Morghulis', und sie werden Ihnen helfen. Auf diese Weise kann Arya Jaqen

finden. Ich erinnere mich an keinen anderen Grund in der Show oder im Buch. Um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, dass die Faceless Assassins an dieser Stelle des Buches erwähnt wurden. Sub>

#3
  0
Tenacity
2016-09-07 06:24:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Weil er etwas in ihr sieht und versteht, dass ihr zukünftiger Weg seinem eigenen ähnlich sein wird. Um zu erleichtern, was Arya für ihre persönliche Entwicklung braucht, gibt er ihr die Münze und den Satz, die sie nach Braavos bringen werden. Er deutet an, dass sie ihn dort finden könnte, aber er weiß wirklich, was sie finden wird, was sie in ihrem Leben braucht / sucht.

Dies wäre eine bessere Antwort, wenn es Zitate aus den Büchern oder der Fernsehserie enthalten würde.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...