Frage:
Welche Star Trek-Arbeit findet am weitesten in der Zukunft der Föderation statt?
Mark Rogers
2011-01-19 12:17:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Star Trek: Enterprise erwies sich als coole Serie mit einigen verschlungenen Zeitreise-Handlungssträngen. In einem sehen Sie, wie die Föderation weit in der Zukunft einen Kampf gegen die Sphärenbauer führt. Ich habe keinen der Star Trek -Romane gelesen und mich gefragt, ob einer von ihnen noch weiter in die Zukunft des Verbandes geht.

Gibt es veröffentlichte Star Trek-Werke? die sich mit der fernen Zukunft der Föderation befassen?

Sieben antworten:
#1
+42
Tony Meyer
2011-02-11 13:40:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Star Trek: Seltsame neue Welten IV gibt es eine TOS-Kurzgeschichte Tränen für die Ewigkeit , die im 523. Jahrhundert spielt (über eine neue Generation von Horta, Fortsetzung von The Devil in the Dark ). (A) Dies ist jedoch möglicherweise kein Kanon, und (b) ich glaube nicht, dass es zu diesem Zeitpunkt einen Hinweis auf die Föderation gibt.

In Star Trek: Strange New Worlds II gibt es eine TNG-Kurzgeschichte I Am Become Death , die im 44. Jahrhundert spielt (über eine Zukunft mit vielen Daten) , Prequel zu Brothers ). (A) Dies ist jedoch wahrscheinlich auch kein Kanon, und (b) ich habe dies nicht persönlich gelesen, sodass ich auch nicht weiß, ob die Datenzukunft den Verbund hat.

In Lebender Zeuge (Voyager S4), ein alternativer Arzt, wird aktiviert und macht sich im 31. Jahrhundert auf den Weg zum Alpha-Quadranten. Ich erinnere mich nicht (aber es ist lange her, seit ich es gesehen habe) an eine Erwähnung, ob der Doktor weiß, dass die Föderation zu diesem Zeitpunkt da ist / nicht.

Das Schiff von Future Tense (Enterprise S2) stammt aus dem 31. Jahrhundert und hatte eine menschliche / vulkanische Besatzung. Ich kann mich nicht erinnern (auch schon lange nicht mehr), ob es sich um ein Föderationsschiff handelt (wahrscheinlich nicht, da Enterprise derzeit nichts über die Föderation weiß). .

In Future's End (Voyager S3) sehen wir die USS Aeon aus dem 29. Jahrhundert . Dies ist vermutlich die Föderation und kanonisch - aber die Zeitachse wird durch die Ereignisse dieser Episode gelöscht.

In Relativitätstheorie (Voyager S5), Als Halbfolge von Future's End sehen wir das Innere der Relativitätstheorie der Föderation im 29. Jahrhundert . Diese Zeitleiste wurde durch die Ereignisse der Episode nicht gelöscht.

In A Matter of Time (TNG S5) sehen wir eine Zeitkapsel aus dem 26. Jahrhundert (über das 20. Jahrhundert). Es gibt jedoch keinen Hinweis darauf, wie das 26. Jahrhundert aussieht.

In Crossroad (TOS-Roman) wird die Föderation im 26. Jahrhundert diskutiert:

Die Sternenflotte und die Föderation sind korrupt und werden von einer privaten Firma kontrolliert. Ein Reisender aus der Zukunft versucht, die Föderation in Kirks Zeit loszuwerden, um dies zu verhindern.

Ich bin mir nicht sicher, ob dies ein Kanon ist oder nicht, aber es ist wahrscheinlich der Adressierung am nächsten die Zukunft der Föderation selbst und nicht nur die Zukunft im Allgemeinen.

(Nebenbei: Der Roman stammt von Barbara Hambly, die viele ausgezeichnete Nicht-Trek-Romane geschrieben hat ).

Die Romane sind kein Kanon, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Beispiele von Enterprise zählen.
Die Romane mögen nicht kanonisch sein, aber die Frage stellte sich nach "veröffentlichten Star Trek-Werken" und speziell erwähnten Romanen. Sie sind also in der Lage, diese Frage zu beantworten.
Gibt es nicht eine Enterprise-Episode, in der Archer ziemlich weit in die Zukunft transportiert wird, und etwas Besonderes hat es wirklich ruiniert? Ich erinnere mich, dass sie (Archer & wie heißt er aus der Zukunft) über das zeitliche Kommunikationsgerät der Suliban (wie auch immer es heißt) zurückkehren müssen.
@Iszi 26. Jahrhundert wurde uns die Schlacht von Procyon V gezeigt - die sich jetzt in einer alternativen Zeitachse befindet, da diese Zukunft verhindert wurde. HNO 3x18, [Azati Prime] (http://en.memory-alpha.org/wiki/Azati_Prime_ (Folge))
#2
+20
Nellius
2011-01-19 15:58:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Bezug auf Zeitreisen enthalten mehrere Handlungsstränge Charaktere, die von ~ 500 Jahren in der Zukunft zurück in die „Gegenwart“ der Show gereist sind, aber die meisten Zeitreise-Episoden, in denen die Darsteller durch die Zeit reisen, senden sie an die Vergangenheit, nicht die Zukunft.

Es gibt auch eine Reihe von alternativen Zeitleisten, in denen wir weiter in die Zukunft schauen, aber sie zählen nicht wirklich, da sie alternative Zeitleisten sind.

Der Star Trek-Film 2009 enthält den am weitesten vorne liegenden Teil der eigentlichen Handlung, als Romulus 2387 zerstört wird, wodurch die alternative Zeitachse erstellt wird, in der der Film spielt.

Die Ereignisse von Nemesis finden 2379 statt und die Ereignisse von DS9 und Voyager finden in den 2370er Jahren statt (Voyager zwischen 2371 und 2378 und DS9 zwischen 2369 und 2375).

Weitere Informationen finden Sie in diesem Memory Alpha-Artikel über bestimmte Teile der Zeitleiste.

Enterprise LOVED schickte Archer in die Zukunft.
VOY 5x24, "Relativitätstheorie" spielt teilweise im 29. Jahrhundert und ist nicht Teil einer alternativen Zeitachse, obwohl nicht viel bekannt ist ...
#3
+10
Jeff
2011-02-07 23:12:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine kurze Szene in einer Episode von Enterprise fand in ferner Zukunft an Bord der Enterprise J statt.

Ich glaube, das ist der weitere Fortschritt in der TV-Show / den Filmen, wie es die Enterprise J nicht tun würde. Sie wurden erst gebaut, nachdem die Enterprise E, F, G, H und ich zerstört worden waren. Nemesis hat die Enterprise E ziemlich gut zerstört, aber ich glaube nicht, dass sie noch zu 'F' übergegangen sind. Ich denke, die Schiffe haben eine durchschnittliche Lebensdauer von ~ 30 Jahren (nur eine WAG).

Memory Alpha sagt, dass das Schiff im 26. Jahrhundert existiert, als die Menschheit "jenseits der Transwarp" ist. und "Erkundung anderer Galaxien jenseits der Milchstraße".

Die Schlacht von Procyon V befindet sich aufgrund der Zerstörung der Sphären nun in einer anderen Zeitlinie
@Izkata Jede in jeder Serie gezeigte 'Zukunft' befindet sich jetzt in einer alternativen Zeitleiste, da Informationen aus dieser Zukunft die Vergangenheit beeinflussen. Abgesehen davon, dass sie sich aufgrund der Auswirkungen von _Star Trek (2009) _ alle abwechseln.
Enterprise-E wurde nach dem Nemesis-Film nicht außer Betrieb genommen.Tatsächlich gibt es gelöschte Szenen, in denen ein beeindruckend umgerüstetes E (überbaut sichtbar verändert) die Werft verlässt und Picards neuer XO sich selbst in Verlegenheit bringt, nachdem Riker ihn aufgestellt hat.Und sie bekommen Sicherheitsgurte.Es wird später unter dem Befehl von Data zerstört
@Petersaber: Gelöschte Szenen sind kein Kanon und die meisten Bücher / Comics auch nicht.Trotzdem habe ich in meiner Antwort erwähnt, dass das * E * noch nicht durch ein * F * ersetzt wurde.
@Jeff war es nur eine Fußnote.Es ist auch Teil der Kontinuität im Star Trek Online-Spiel, das ein bisschen sortiert, aber nicht vollständig kanonisch ist.Es hat den Segen von CBS für das, was es wert ist
#4
+7
Elzo Valugi
2011-01-19 13:28:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Scheint laut der Star Trek-Zeitleiste Nemesis zu sein.

#5
+4
Mike
2011-01-19 21:03:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Star Trek MMO (Massively Multiplayer Online) soll nach der Zerstörung von Romalus im ursprünglichen Star Trek-Universum stattfinden, aber ich denke nicht, dass es offiziell ist, wenn man den Kanon betrachtet.

#6
+4
vonjd
2011-02-07 23:20:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist das 31. Jahrhundert, 3040 um genau zu sein:

Schiff aus Enterprise-Folge "Future Tense" in Auftrag gegeben.

Quelle: Zeitleiste von Star Trek (Wikipedia).

Das Schiff wurde damals gebaut, aber wir haben es erst in der Enterprise-Ära gesehen, sodass die Arbeiten in Zukunft nicht mehr stattfanden.
#7
  0
Iszi
2013-03-01 03:50:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der am weitesten entfernte Punkt in der Zukunft, der bisher in einer kanonischen Star Trek-Arbeit dargestellt wurde, war in der zweiteiligen Enterprise-Episode Shockwave.

Hier reisen Archer und Daniels ins 31. Jahrhundert. Die Ansicht hier ist jedoch nur eine mögliche Zukunft und die Zeitachse wurde seitdem wahrscheinlich erheblich geändert.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...