Frage:
Identifizieren einer Geschichte über ein Mädchen namens Sarah, das herausfindet, dass sie ein Roboter ist
Nirel
2011-08-01 10:19:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe diesen Science-Fiction-Roman für junge Erwachsene gelesen, als ich ein Kind war, und ich würde ihn gerne noch einmal lesen, aber ich kann mich nicht an den Titel erinnern. Ich erinnere mich, dass die Kopie, die ich aus der Bibliothek ausgeliehen hatte, eine Art Fernseher mit einem Männergesicht auf dem Cover hatte. Der Versuch, sich daran zu erinnern, ist wie der Versuch, sich an einen Traum zu erinnern, aber ich erinnere mich deutlich daran, ihn gelesen zu haben. Wenn jemand helfen kann, wäre er sehr dankbar!

Handlung
An der Handlung ist ein Mädchen namens Sarah beteiligt, das ihrem Großvater nahe steht. Ihr Großvater nannte sie Sarah nach einem Mädchen, das er einst mit demselben Namen liebte.

Gegen Ende des Buches ist sie mit ihrem Freund zusammen und schneidet sich den Finger ab, fühlt aber nichts. Irgendwann merkt sie, dass sie ein Roboter ist - ihr Großvater hatte ihr einmal gesagt, dass jemand / sie sterben muss, um seinen Leichnam chirurgisch in einen Roboter verwandeln zu lassen und wieder so zu werden, wie er ist Dieser Roboter.

Wie sich herausstellt, findet sie heraus, dass ihr Freund, in den sie verliebt ist, tatsächlich ihr Großvater ist, weil sie wirklich ein Roboter ist (nachdem ihr Großvater sie in Zukunft zu einem gemacht hat). und ist in der Zeit zurückgereist.

Zeitreise ... Roboter ... Sarah ... Könnte es "Terminator" sein? ;-);
@Jeff: Sicher macht es schwieriger, dieses zu finden ...
Ich konnte es aufgrund Ihrer Beschreibung in [dieser Liste auf Wikipedia] (http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_time_travel_science_fiction) nicht sofort finden, aber ich bin sicher, dass die Liste nicht vollständig ist. Vielleicht erkennen Sie es jedoch?
Ich suche das gleiche Buch. Ich erinnere mich, dass sie ein Medikament nimmt und dann ein Bad in Eis nimmt, damit ihr Körper gerettet werden kann, wenn sie es finden. Dann transferiert sie ihr Gehirn in einen Roboterkörper. Es ist der ewige Feind
Wow, eine Allegorie für das Konzept der Reinkarnation mit angewandten SF-Erklärungen. Möchte auch mehr darüber wissen.
Sie geben Ihr Alter nicht in Ihrem Profil an. Können Sie eine geschätzte Anzahl von Copyright-Daten angeben?
Zwei antworten:
#1
+24
Tiffany
2011-11-05 10:52:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es The Eternal Enemy von Christopher Pike ist.

Sicher sieht es aus der Beschreibung nicht so aus.
Wenn Sie die Zusammenfassung http://likepike.blogspot.se/2008/09/eternal-enemy.html lesen, klingt es genau so, als wäre dies die richtige Antwort.
Ich stimme Nick zu, ich habe dieses Buch in der Vergangenheit gelesen und erinnere mich an das seltsame VCR-Plotgerät, das verwendet wurde. Das klingt genau richtig. Bearbeiten - Wenn ich mich richtig erinnere, war der Grund, warum Sarah die Zukunft durch diesen Videorecorder sehen konnte, WEIL sie ein Roboter war.
"Christopher Pike".Star Trek.Sehr schön...
Auf dem Cover befindet sich eine Ausgabe mit einem Fernseher: http://isbn.nu/9780613077194
#2
+12
Sarah
2012-10-14 01:31:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Geschichte ist " Der ewige Feind ". Sie können eine Zusammenfassung hier lesen.

Book Cover - The External Enemy

Die Haupthandlung folgt Rela, einem Teenager-Mädchen, das eine erwirbt hochmoderner Videorecorder, der zu ihrem Erstaunen Ereignisse in der Zukunft zeigt. Sie versucht dann wiederholt, das Schicksal abzuwenden. Nachdem sie ihren eigenen Tod abgewendet und einen gruseligen Mann in einem Jogginganzug mit Nähten entdeckt hat, wird die Wendung, an die Sie sich erinnern, enthüllt.

Gruseliger Typ kommt herein und nimmt den Verband von Relas Hand, von wo aus sie Schneiden Sie es auf der Party. Dann schält er die Haut sofort damit. Die ganze Haut von ihrer Hand. Dennoch fühlt sie keinen Schmerz. RELA ist Robotic Experimentation Logistical Algorhythm. Der Typ ist Großvater. Er wird Rela mit einer Strahlenkanone zerstören, aber zuerst ...

Erinnerst du dich an Sara? Geboren 2036 in LA, nach einem Weltkrieg und während einer amerikanischen Depression. Saras Großvater verschwand mit 10 Jahren und tauchte mit 18 Jahren wieder auf. Er erzählte ihr von einigen Dingen, an denen er in der Zwischenzeit gearbeitet hatte ... d. H. Von menschlichen Cyborgs, die in die Vergangenheit reisen können. Weißt du, alltägliche Dinge.

Glauben Sie, Sie könnten einen Link hier zusammenfassen, anstatt ihn nur zu veröffentlichen? Es ist nur eines der Dinge, die wir in dieser Community gerne tun.
Welchen Wert bietet diese Antwort gegenüber der [zuvor bereitgestellten Antwort] (http://scifi.stackexchange.com/a/6704/14850), die zu 100% gleich ist und ungefähr ein ganzes Jahr vor der Veröffentlichung dieser Antwort veröffentlicht wurde?
@JakeGould: Es enthält zumindest einen Link zu einer Zusammenfassung, die den Roboter-Twist aufweist.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...