Frage:
In welcher Reihenfolge soll ich die Discworld-Bücher lesen?
blueberryfields
2011-01-28 20:33:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einige der Discworld-Bücher gelesen und sie haben sich in einer anderen Reihenfolge als der von mir gelesenen referenziert.

Wenn ich die Chronologie beibehalten und alle erhalten wollte Rückverweise, in welcher Reihenfolge soll ich die Bücher lesen?

Ich habe bisher nur ungefähr 11 gelesen. Sie scheinen intern autark zu sein, sodass Sie sie in beliebiger Reihenfolge lesen können. Sie beziehen sich jedoch auf Ereignisse, die in "frühen" Romanen passiert sind, sodass Sie ein bisschen mehr bekommen, wenn Sie sie in der richtigen Reihenfolge lesen. IOW, lies was du hast, während du auf fehlende Romane wartest;)
@JackBNimble ordentlich!auch verwirrend.auch ordentlich!
Ich habe mit Reaper Man angefangen (weil das das Buch war, das veröffentlicht wurde, als ich das richtige Alter hatte, um sie zu verschenken).Im Nachhinein wünschte ich, ich hätte von vorne angefangen und wäre gegangen, um die Entwicklung der Discworld von einer Satire der Fantasie zu einer Satire der Fantasie zu erleben.Nachdem ich sie alle gelesen habe, lese ich sie in der Reihenfolge des Threads erneut (Antworten unten).
Fünf antworten:
#1
+97
benstraw
2011-02-06 06:41:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Sache über Discworld, die wichtig ist, um zu erkennen, dass es in den über 35 Büchern wirklich mehr als 5 verschiedene Themen gibt, die sich kaum kreuzen.

  • Die Hexengeschichten (die später weiter in seine Kinderserie erweitert werden - Die Tiffany Aching -Serie).
  • Die Zauberergeschichten mit Rincewind, Erzkanzler Lächerlich und Freunde, von denen einige der Rincewind-Geschichten möglicherweise sogar eine andere Gruppe sein könnten.
  • Die City Watch-Geschichten mit Mumm, Nobby, Colon und dem Patrizier.
  • Die Stadtgeschichten mit Moist Von Lipwig, das neuere Going Postal und Geld verdienen .
  • Die Todesgeschichten mit dem Tod und seiner Enkelin Susan. P. >

  • Es gibt auch 2 oder 3, die einfach alleine rumhängen, wie Omnia of Small Gods und Pyramids, nur zufällig auf Discworld.

Einige Leute verlieben sich einfach in eines dieser Themen und mögen die anderen nicht wirklich. Wenn Sie also eines lesen und keine Hexen mögen, wechseln Sie vielleicht weiter. Ich liebe sie alle, aber persönlicher Favorit ist die Stadtwache und der Charakter von Commander Vimes.

Dieses Bild von der lspace-Seite fasst es wirklich gut zusammen.

Hinweis - Das Bild wird auf dieser Pinterest -Seite

enter image description here

auf dem neuesten Stand gehalten
Netter Punkt über verschiedene Themen. Ich habe Rincewind und den Bibliothekar wirklich vermisst :)
Dieser bekommt meine Stimme für A) Erwähnung der verschiedenen Themen, B) Verweis auf lspace.org und C) Vorliebe für Mumm am meisten. `:)`
Ich möchte eine Fortsetzung von Pyramids, hauptsächlich weil ich Teppich mag.
Nach Thud sollte Snuff kommen.
Es kann sich lohnen, Strata zu lesen, bevor Sie mit der Discworld-Reihe beginnen.
In dieser Liste fehlen einige, wie ich Mitternacht tragen werde.
Ja, einige spätere Bücher fehlen, außerdem würde ich argumentieren, dass "Unsichtbare Akademiker" nicht viel mit Rincewind zu tun haben, der nur zweimal im Hintergrund beschrieben wird, ohne etwas zu sagen.
Gibt es ein Update dazu?
Ja da ist.Sie finden es auf der Wikipedia-Seite der Discworld-Reihe.Version 3.0 zum Zeitpunkt des Schreibens.https://en.wikipedia.org/wiki/Discworld#Reading_order
#2
+37
Mike Scott
2011-01-28 20:54:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Reihenfolge des Schreibens ist in Ordnung und entspricht weitgehend der internen Chronologie. Sie finden es hier. Aber denken Sie daran, dass die ersten beiden, The Colour of Magic und The Light Fantastic , geschrieben wurden, bevor Pratchett seine Stimme wirklich gefunden hat, und leichter und ungleichmäßiger im Ton sind. Vielleicht möchten Sie mit Equal Rites beginnen und später zu den ersten beiden zurückkehren.

Beachten Sie auch, dass es sich um Discworld handelt, nicht um Disk-World. Pratchett ist Englisch und so buchstabieren wir "Scheibe". Ich habe Ihre Frage bearbeitet, um dies widerzuspiegeln.

Wenn Sie wirklich alle lesen möchten, ist es die übliche Empfehlung, mit * The Color Of Magic * zu beginnen.
Ich stimme zu, Equal Rites ist weitaus besser als die ersten beiden, und Sie verpassen nicht viel, wenn Sie sie überspringen und später wiederkommen.
#3
+26
Jack B Nimble
2015-09-14 23:16:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vor kurzem wurde eine Leseanleitung für Discworld veröffentlicht.

Hinweis: Die Website scheint regelmäßig nicht zugänglich zu sein, und die Infografik enthält einige auffällige Tippfehler vom Januar 2016 (siehe zweite Antwort für eine halb regelmäßig aktualisierte / korrigierte Lüfteralternative)

Die Reihenfolge der Veröffentlichung beginnt am Dreieckspunkt, der zu "The Color of Magic" führt.

Für die themenspezifische Lesereihenfolge gibt es eine farbcodierte Anleitung, um verschiedenen Zeichen / Gruppen zu folgen.

  • Zauberer - Lila
  • Hexen - Rosa-Lila?
  • Hexen / Tiffany Aching - pink
  • Tod - blau
  • Alte Zivilisationen - hellgrün
  • Stadtwache - grün
  • Industrielle Revolution - orange
  • Wissenschaftsromane - gelb

enter image description here

Das Bild ist wirklich verwirrend!Aber aktuell .....
Wie offiziell ist diese Leseanleitung?Abgesehen von dem Titel, der behauptet zu sein, sehe ich keine Beweise.Und es schreibt den Namen des allerersten Buches falsch ("Farbe" vs. "Farbe"; ich weiß, dass die erste amerikanische Schreibweise ist, der Titel wird jedoch auf britische Weise geschrieben).
@SQB Nun, jetzt ist mein Herz voller Zweifel.
Keine Ahnung von dem Bild, obwohl es behauptet, vom Verlag zu stammen, aber es sieht so aus, als wäre es nur eine Kopie der Lesereihenfolge von terrypratchettbooks.com (plus eine Menge zusätzlicher Komplexität).Welches sieht aus wie eine offizielle Seite.
@SQB - buchstäblich die erste Zeile der Erklärung ist, dass "wir diesen Leitfaden zusammengestellt haben".Sofern teamEpicReads keine besondere Verbindung zum Herausgeber hat, sind sie mit dem Begriff "offizieller Leitfaden" meiner Meinung nach etwas liberal.
Es bedeutet * Das fünfte Element *.Ich bin neu in Pratchett, aber ich denke, das sollte * The Fifth Elephant * sein.
#4
+12
John K
2011-01-28 22:22:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt Empfehlungen zu mehreren möglichen Startplätzen unter

Discworld Reading Order Guides

und es gibt Anmerkungen zu den verschiedenen Büchern in dieser allgemeinen Umgebung at

The Annotated Pratchett File, v9.0

Zweiter Link: http://www.lspace.org/books/apf/index.html
#5
+3
Chris Johns
2016-06-17 03:58:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie bereits einige gelesen haben und beabsichtigen, alles zu lesen, würde ich empfehlen, in der Reihenfolge der Veröffentlichung zu lesen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie dann zurückgehen und einige Gruppen gemeinsam noch einmal lesen möchten, aber die veröffentlichte Reihenfolge bietet eine schöne Auswahl an Inhalten und lässt Sie auch sehen, wie sich der Stil von TP weiterentwickelt, und er ändert sich im Laufe der Serie sehr . Ich würde sagen, dass es für die ersten 10 Bücher oder so eine objektive Verbesserung gibt und sie später in Bezug auf die Themen unterschiedlich ist, so dass Sie möglicherweise feststellen, dass es einige Geschichten gibt, die Sie mehr ansprechen. Ich bewerte Lords and Ladies immer noch als eine der besten aller Zeiten.

Für mich sind die wirklichen Klassiker:

  • Pyramiden
  • Lords and Ladies
  • Men at Arms
  • Hogfather
  • Jingo
  • Die Wahrheit
  • Dieb der Zeit
  • Nachtwache
  • Die kleinen freien Männer
  • Post gehen
  • Thud


  • Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...