Frage:
Nennen Sie das Buch, in dem sich ein riesiges Schiff mit einem Planeten befindet
splattered bits
2011-01-20 00:34:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich erinnere mich an Folgendes:

  • Findet in Zukunft auf einem riesigen Raumschiff statt, das größer als ein Planet ist und von Menschen gefunden und betrieben wird.
  • Menschen sind es genetisch verändert und / oder durch Nanotechnologie verbessert und im Wesentlichen unsterblich geworden und kann von fast jeder Wunde geheilt werden.
  • Die Oberfläche des Schiffes wird von ehemaligen Menschen bewohnt, die zu einer neuen Art mutiert sind und deren leben ganzes Leben in einer Art Raumanzug
  • Die Handlung beinhaltet die Entdeckung eines kleinen Planeten innerhalb des Schiffes, auf dem der Protagonist zusammen mit vielen anderen gestrandet ist. Sie bilden eine Zivilisation und leben dort seit Jahrhunderten
  • Kennt jemand den Namen dieses Buches? Ich kann mich nie daran erinnern.

    Zwei antworten:
    #1
    +44
    Mike Scott
    2011-01-20 00:41:27 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Es ist Marrow von Robert Reed. Gutes Buch.

    Wenn eine jovianisch große, künstlich geschaffene Struktur in die Galaxie eindringt, ist eine Gesellschaft technologisch fortgeschrittener Menschen (die interstellar fliegen und funktionell unsterblich sind) die ersten, die sie abfangen und untersuchen. Als sie feststellen, dass es sich um ein intergalaktisches Schiff handelt, beschließen sie, es in ein Kreuzfahrtschiff umzuwandeln, und laden außerirdische Rassen ein, sich ihnen in seinem massiven, unbekannten Inneren anzuschließen, während es die Milchstraße langsam umrundet.

    Nach Tausenden Eine Gruppe von Forschern entdeckt über Jahre hinweg einen Planeten, der im Kern des Großen Schiffes versteckt ist. Über 200 Milliarden Kreaturen leben in den oberen Ebenen. Während sie es erkunden, werden sie jedoch durch eine ionische Explosion vom Rest des Schiffes abgeschnitten und zerstören einen Großteil ihrer Technologie. Da sich dieser Planet, Marrow, langsam ausdehnt, begründen die Entdecker, dass in weiteren 5.000 Jahren eine neue Brücke gebaut werden kann. Sie beginnen damit eine Zivilisation auf der Oberfläche von Marrow.

    Es gibt eine Fortsetzung, The Well of Stars , und auch ein Sammelalbum mit eine Novelle im selben Universum, Mere .

    Das ist es. Es war ein großartiges Buch. Ich wusste nicht, dass es eine Fortsetzung gibt. Ich denke, das steht als nächstes auf der Leseliste.
    Das Buch Marrow ist eigentlich eine Erweiterung eines gleichnamigen Romans, der (meiner Meinung nach) viel besser war, um kürzer zu sein.
    Ich habe einen Teil der Handlungszusammenfassung von Wikipedia über Ihren Link bearbeitet, damit klar ist, dass dies die richtige Geschichte ist, ohne darauf zu klicken.Hoffe es macht dir nichts aus!(Jetzt können wir [dieses Duplikat] (https://scifi.stackexchange.com/q/149851/31394) in der ursprünglich vorgeschlagenen Richtung schließen.)
    #2
    +6
    scope_creep
    2011-01-20 10:20:41 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Wenn Sie nach riesigen Schiffen suchen:

    Iain M. Banks: Die allgemeinen Systemfahrzeuge der Kultur. Hält 2000 oder mehr Meilen breit und hält ein erbeutetes Meer mit Walen, von denen einer oder zwei groß genug sind, um mehr als 200 Millionen Menschen in sich aufzunehmen. Sie fliegen herum, feiern, saugen am Gas.

    In Frank Herberts Chapterhouse: Dune , KEINE riesigen Schiffe, in denen ganze Populationen versteckt sein können. Sie sind vorausschauend genug, um vorausschauende Sicht abzuschirmen, einen Gildennavigator zu steuern, und werden verwendet, um sich lebenslang im Universum zu verstecken.

    Das ist garnichts. Das [Loolandre] (http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Loolandre) im Perry Rhodan-Universum hatte einen Durchmesser von mindestens 4 Lichtjahren.
    Wie passiert das? Bauen Sie einen Stanford Tulus * um * einen Planeten? Ich weiß, dass Kugeln strukturell einwandfrei sind und alles ... aber Sie würden denken, dass es ziemlich unmöglich wäre, * diesen * Penny in die Flasche zu bekommen. Was passiert mit der Magnetkugel? Die Lagrange Punkte? Satelliten und Gezeitenkräfte? Können Sie die Achse ändern und wie zum Teufel setzen Sie die Photosynthese fort und treiben den Big Orange Ball an?


    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...