Frage:
Warum muss Captain America trainieren?
Arm0geddon
2015-04-21 21:12:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zu Beginn von Captain America: The Winter Soldier sehen wir, wie Sam Wilson morgens joggt und Rogers direkt neben ihm sprintet: "Zu Ihrer Linken." Ein paar Minuten später sehen wir Rogers erneut von Wilson sprinten und dann noch einmal. Ich mochte die ganze Szene, es war wirklich lustig; aber warum trainiert Captain America? Hält ihn sein Super-Soldier-Serum nicht trotzdem in Topform?

Vielleicht rennt er gerne ... oder ist ein Schwanz für Athleten, die keine Stimulanzien und Drogen missbrauchen ...
Wer sagt, dass er es braucht?
"Hält ihn sein Super-Soldier-Serum nicht sowieso in Topform?" Ich vermute nein. Gab es irgendetwas, das darauf hindeutete?
Es scheint eine Menge Debatten darüber im Internet zu geben, einige sagen, das Serum hält ihn auf "Höhepunkt" und er kann persönlich durch Training über den Höhepunkt hinausgehen. andere sagen, die Hölle werde schwächer, aber nur am Rande.
Ich habe immer angenommen, dass das Serum nur seine physische Grundlinie verschoben hat: Ihr Peak wird zu seinem Normalwert, aber das bedeutet nicht, dass "Serum plus Fast Food und TV" dasselbe ist wie "Serum plus Training und Protein-Shakes".
@Himarm "über den Peak hinausgehen" scheint auf ein Missverständnis dessen hinzudeuten, was "Peak" bedeutet ...
@KyleStrand mt Everest ist X Fuß groß. Sobald Sie den Gipfel erreicht haben, der es ist, bis Sie eine Leiter hinzufügen, haben Sie plötzlich einen neuen Gipfel ... wenn die Kappe an dem Tag, an dem das Serum war, 2000 Pfund auf einer Bank heben kann genommen, wenn er weiterhin 2000 Pfund auf die Bank setzt, werden seine neuen "Peak" -Muskeln ihre Peakness erhöhen? Wer weiß, aber ich würde gerne denken, dass, sobald er "Peakness" erreicht hat, dies seine Grundlinie ist, und er kann das verbessern. einfache menschliche Anatomie, 1 Pfund mehr, 1 Wiederholung,
@Himarm Der Punkt ist, dass wenn das Serum ihm eine "neue Grundlinie" gibt, wie Nerrolken vorschlägt, es ihm auch einen neuen "Peak" gibt. Wenn er das Serum zum ersten Mal erhält, ist er vermutlich auf oder über der "maximalen körperlichen Leistungsfähigkeit" eines * normalen Menschen *, aber er hat seinen * neuen * "Höchstwert" noch nicht erreicht.
Vielleicht ... ist er gelangweilt? : D.
Ich hatte immer den Eindruck, dass er rennt (und in seiner melancholischen Boxhalle trainiert), weil er traurig und einsam ist und sich von Dingen ablenken muss.
Sieben antworten:
#1
+106
Thaddeus Howze
2015-04-21 22:13:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie jeder trainierte Athlet wird Captain America Ihnen sagen, dass er nur so gut ist wie die Anstrengung, die er seinen Körper zur Leistung drängt. Das Super-Soldier-Serum hat seinen Körper körperlich fit gemacht, aber auf dem Höhepunkt der menschlichen Leistungsfähigkeit zu sein und kampferprobt zu werden, sind ganz andere Dinge.

  • Während uns nie gesagt wird, ob Captain America dies tun muss In den Comics trainiert der Kapitän immer, um seine Kampfeffektivität, sein Kampfbewusstsein, sein strategisches Gespür für das Schlachtfeld zu verbessern und seine Reaktionszeit zu verkürzen.

enter image description here

Steve Rogers 'physische Transformation nach einem Nachdruck von Captain America Comics # 1 (März 1941). Kunst von Joe Simon und Jack Kirby.

  • Obwohl wir gesehen haben, wie der Kapitän monatelang ohne Training ohne negative Auswirkungen ging, scheint es, dass er umso selbstbewusster ist, je mehr er trainiert fühlt über seine Fähigkeiten unter Beschuss. Da er eines der Mitglieder des Teams mit vergleichsweise begrenzten übermenschlichen Fähigkeiten ist, könnte er einen zusätzlichen Anreiz verspüren, sich an seine physischen Grenzen zu begeben. Frühe Comics bestätigen diese Perspektive.

enter image description here

  • Captain America kann auch trainieren, weil er Dinge kann, die gewöhnliche Menschen nicht einfach tun können und der einzige Weg dazu Erreichen Sie diese Leistungsspitzen und treten Sie in den Fließzustand ein, in dem sie mühelos üben, üben, üben.
  • Captain America hat keine übermenschlichen Kräfte, aber durch das Super-Soldier-Serum und die "Vita-Ray" -Behandlung wird er transformiert und seine Stärke, Ausdauer, Beweglichkeit, Geschwindigkeit, Reflexe, Haltbarkeit und Heilung befinden sich auf dem Höhepunkt der Natur menschliches Potential. Rogers 'Körper füllt regelmäßig das Supersoldatenserum auf; es nutzt sich nicht ab. Die Formel verbessert alle seine Stoffwechselfunktionen und verhindert die Bildung von Ermüdungsgiften in seinen Muskeln, wodurch er eine Ausdauer erhält, die weit über der eines normalen Menschen liegt. Dies erklärt viele seiner außergewöhnlichen Leistungen, darunter das Bankdrücken von 545 kg (1200 Pfund) und das Laufen einer 1,6 km (73 Meilen) in 73 Sekunden (78 km / h). REF: Befugnisse und Fähigkeiten von Captain America; Wikipedia.

enter image description here

  • Am Ende muss Captain America möglicherweise nicht trainieren, weil Gegen jeden einzelnen menschlichen Gegner ist er der Aufgabe mehr als angemessen, aber häufiger kämpft er gegen ganze Armeen, bei denen eine falsche Bewegung seine letzte sein kann.
  • enter image description here

    • Dafür ist das Training wirklich gedacht, um ihn darauf vorzubereiten, wenn er überbesetzt, außer Gefecht gesetzt oder überholt ist, und ihn darauf vorzubereiten, tief zu graben, um die verborgenen Reservoire der Fantastik zu finden, die er kommen muss an der Spitze.

    enter image description here

    • Cap hat gegen einige der schwersten Hitter von Marvel gekämpft: Spider-Man, Hulk, Thor, The Thing, Mr. Hyde, Wolverine, Magneto, die gesamte Serpent Society, um Pete's willen, der Mann hat schon einmal gegen einen guten Teil des Marvel-Universums gekämpft. Wenn Sie nicht trainieren, sterben Sie aus seiner Sicht.
    Komisch, wie die Entstehungsgeschichte des Kapitäns direkt aus der NS-Propaganda hervorgegangen sein könnte. Menschliche Experimente zur Schaffung eines neuen Menschentyps, der ausschließlich dazu dient, dem Heimatland gegen fremde Aggressionen zu dienen, klingen * sehr * vertraut.
    Ha, das ist in der Tat interessant.
    #2
    +15
    FuzzyBoots
    2015-04-21 21:30:01 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Manche Leute rennen nur aus Freude am Laufen. Mein Verständnis ist, dass es oft mit Endorphinen zu tun hat, etwas, mit dem Steve wahrscheinlich nicht in der Form zu tun hat, in der sich sein Körper befindet, aber er könnte einfach das Gefühl der gut geölten Maschine seines Körpers genießen, die funktioniert ( vor allem, weil ihm früher die nötige Muskulatur oder Ausdauer fehlte), oder er könnte es entspannend finden, während der Bewegung zu denken, so wie so viele Menschen gerne einen Spaziergang machen, um zu denken.

    Und von Das setzt natürlich voraus, dass das Supersoldatenserum die Notwendigkeit von Bewegung vermeidet. Der Mechanismus dafür wird selten erklärt. Die Tatsache, dass Rogers völlig muskulös aus dem Gerät herausgetreten ist, deutet darauf hin, dass es wahrscheinlich einen gewissen Grad an "Instant Beefcake" aufweist, aber regelmäßiges Training könnte die Dinge weiter verbessern oder bei Dingen wie der Muskeldefinition helfen.

    Schließlich hat er könnte einfach laufen, weil es sich wie etwas anfühlt, das normale Menschen tun. Das Super-Soldier-Serum unterscheidet ihn von der Menschheit, aber das passt nicht zu Rogers 'Persönlichkeit.

    Übung ist absolut therapeutisch. Nach einem langen Tag im Büro hilft mir das Fitnessstudio wirklich, mich zu entspannen. Ich kann es nicht genug empfehlen.
    Nur um einen Kommentar zu einem chemischen POV abzugeben: Ich glaube, der Körper setzt Endorphine frei, um dem Schmerz entgegenzuwirken, den Ihr Körper empfindet. Da Captain Amerikas Super Soldier Serum (S3rum?) Ihn in einer so erstaunlichen, übermenschlichen Fitness hält, frage ich mich, ob sein Gehirn immer noch weiß, wie man Endorphine freisetzt, weil er möglicherweise keine Schmerzen hat, wenn er seinen Körper davon abhält, so hart zu laufen.
    #3
    +7
    Umbrella Corporation
    2015-04-21 22:13:45 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Sport ist ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Super-Soldier Serum gab ihm Muskeln, Kraft und einen schnelleren Stoffwechsel, aber das bedeutet nicht, dass er aufhören konnte zu essen und zu atmen. Er ist immer noch ein Mensch, der zum Beispiel Cholesterin in seinen Blutgefäßen aufbauen kann.

    Es gibt unzählige Vorteile des Trainings, die Super-Soldier Serum meiner Meinung nach nicht bieten kann:

    • Fitness. Die Plastizität des Gehirns schreibt vor, dass es einen Teil des Körpers stützt, der häufiger verwendet wird und umgekehrt. Ihr sitzender Lebensstil kann Ihre motorischen Nerven ausschalten und Sie ungeschickt machen, unabhängig davon, wie groß Ihre Muskeln sind.

    • Erfrischungen des Muskelgewebes. Wenn Sie trainieren, werden viele Muskelgewebe abgebaut und neue starke Muskeln (die vorherigem Stress standhalten können) werden unter Verwendung von Proteinen gebildet. Neue Dinge sind immer besser.

    • Bessere Durchblutung. Sport erhöht die Herzfrequenz, um die beteiligten Zellen mit mehr Ressourcen (Sauerstoff, Ernährung) zu versorgen, aber der ganze Körper profitiert davon. Dabei wird auch ein Stickoxidisomer namens eNOS aus den Blutgefäßen in das Blut freigesetzt, das den Blutfluss den ganzen Tag über aufrechterhält.

    • Fett- / Cholesterinverbrennung. Dies muss nicht erklärt werden, da Herzkrankheiten heutzutage beliebt sind.

    #4
    +3
    user44641
    2015-04-22 07:26:59 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Rogers leidet wahrscheinlich an irgendeiner Form von PTBS, obwohl er nicht unbedingt mit einem Lebensstil oder Medikamentenverordnungen diagnostiziert wird, kann er Laufen als eine Form der Selbstmedikation verwenden. Rogers zeigt im zweiten Film und im Age of Ultron-Trailer häufige Symptome von PTBS in selbstzerstörerischen Tendenzen, distanziert sich von anderen und lenkt sich mit anderen Problemen ab, die alle durch das Wiedersehen mit Bucky und das Unterwerfen kampfähnlich verschärft werden Umstände. Insgesamt hat Steve wahrscheinlich PTBS und kann das Laufen nutzen, um sich besser zu fühlen, da es Endorphine erzeugt, die helfen, Depressionen, eine Nebenwirkung von PTBS, zu lindern.

    #5
    +1
    Monty129
    2015-04-22 23:51:27 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Ich bin sicher, er trainiert, weil es ein Teil der regulierten Routine ist, mit der die Armee ihn hatte, und es hält sein Leben in Ordnung. Es ist etwas, an dem er sich aus seiner Vergangenheit festhalten kann, das sich seit seinem Aufwachen in der Gegenwart nicht drastisch geändert hat. PT ist ein typischer Teil des US-Militär-Lebensstils, in dem Steve immer noch so viel lebt, wie er kann.

    #6
      0
    joe357
    2015-04-30 05:01:49 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Wenn ich mich recht erinnere, verliert er die Kraft aus dem Supersoldatenserum, aber ich erinnere mich nicht, wann es passiert. Er muss also weiter trainieren, um in Form zu bleiben.

    Es wird Ihre Antwort erheblich stärken, wenn Sie in der Lage sind, eine Quelle dafür bereitzustellen.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht passiert (zumindest im Film)
    #7
    -3
    PCARR
    2015-04-22 03:56:54 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Zumindest hat er wahrscheinlich seine Nebennierenhormonverhältnisse gestört. Übung ist förderlich, um ein Gleichgewicht zu finden.

    Hier gibt es wahrscheinlich eine Antwort, aber im Moment klingt es für mich nur nach Wortsalat. Vielleicht könnten Sie es erweitern?
    Mehr Wortsalat: Captain Amerikas Drüsen sind faul geworden, und er ist wahrscheinlich in Gefahr, ein vergrößertes Herz zu bekommen.


    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...